Frank Höhne

Die Illustrationen von Frank Höhne sehen aus wie Wimmelbilder für Erwachsene, die stets ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Seit seinem Abschluß an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee 2099 entstanden Arbeiten für Magazine wie u.a. Neon, Fluter, die Zeit oder Vice – seine Diplomarbeit „Willße mippm rauchen aufhörn“ ist ein 264 Seiten starkes Manifest gegen die eigene Qualmerei. Anbei ein paar Ausschnitte neuer Arbeiten aus dem Jahre 2011.

Weitere Infos und ein sehr schönes Interview findet man auf freundevonfreunden.de

Das Portfolio von Frank Höhne findet man hier

All rights reserved by Frank Höhne