Chad Moore

Die Arbeiten des erst 24jährigen New Yorker Fotografen Chad Moore sind analoge Schnappschüsse seiner Freunde, Partys, Sex und dem New Yorker Nachtleben – rough, spontan und immer auch einen Hauch voyeuristisch. Ursprünglich war Moore BMX Profi und kam per Zufall zur Fotografie.

„I take photos because I have to, if I don’t I get a kind of anxiety, like I missed some moment. I just love taking photos, I love being able to look back and just be like “remember when”

Wer mehr über Chad Moore erfahren möchte: interessantes Interview bei abgeschirmt.com

All images © Chad Moore

via booooooom.com