Jens Assur

Jens Assur (*1970) ist ein schwedischer Fotograf und Filmemacher. Zwischen 1990 und 1997 arbeitete er als Photojournalist für die größte schwedische Tageszeitung „Espressen“ und fotografierte Geschichten in mehr als 100 Ländern. 1997 gründete Assur sein eigenes Studio und arbeitete seitdem an diversen Großprojekten wie „Under the Shifting Skies“, „This Is My Time, This Is My Life“ oder „Hunger“. Jens Assur hat ein beeindruckendes Faible für Symmetrie und Muster, er lebt und arbeitet in Stockholm.

All images © Jens Assur