Sarah Illenberger

Nach einem Graphic Design Studium am Londoner St. Martin´s College arbeitete Sarah Illenberger (*1976) als Illustratorin, Art Directorin und Set Designerin. Seit 2007 betreibt sie ihr eigenes Studio und Berlin – und widmet sich ausschließlich der visuellen Umsetzung von Themen. Ihre Arbeit passiert dabei oft ohne Computer und in viel Handarbeit. Illenbergers Stil ist unverkennbar, ihre Arbeiten zeichnen sich durch eine wundervolle Kreativität aus. Veröffentlichungen und Firmen u.a.: Neon, Time Magazine, Süddeutsche Zeitung, Wallpaper und Nike.

10 Years of Viagra (10 Jahre Viagra), 2008 for Vanity Fair Magazine

Soft-boiled (Völlig Weichgekocht), 2009 for SZ Magazine

Left: Salad Lie (Die Salatlüge), 2006 for SZ Wissen Magazine | Right: Fashion Vegetables (Modegeüse), 2009 for Neon Mag

Left: Fruit of the Boom (Granate), 2010 | Right: Chilies, 2010

Im August erscheint im Gestalten Verlag die erste Monographie von Sarah Illenberger. Begleitend dazu findet vom 18.08.2011 – 11.09.2011 die Soloaustellung „Good Weather“ im Gestalten Space in Berlin Mitte statt.

Sarah Illenberger
Autor: Sarah Illenberger
Inhalt: 128 pages, full color, hardcover
Format: 17 x 24 cmISBN: 978-3-89955-385-7
Preis: €19,90 | $30,00 | £17,50

Europa Release: September 2011
International Release: October 2011

Weitere Arbeiten auf sarahillenberger.com

All images from Sarah Illenberger, © Gestalten 2011