Rune Guneriussen

Die Arbeiten des Künstlers Rune Guneriussen (*1977) bewegen sich im Bereich zwischen Installation und Fotografie: der Norweger inszeniert Alltagsgegenständen wie Telefone, Lampen oder Büchern in den Naturlandschaften seiner Heimat. Fast alle seine Installationen werden fotografiert und sind einem öffentlichen Publikum nicht zugänglich – nur ein kleiner Teil findet als Liveinstallation statt. Rune Guneriussen studierte am „Surrey Institute of Art & Design“ in England, seine Werke wurden bereits in Deutschland, Bulgarien, Estland, Norwegen u.a. Ländern ausgestellt.

All images © Rune Guneriussen