„Wonderwall“ by Jan van der Ploeg

Der niederländische Künstler Jan van der Ploeg (*1959) ist weit über die Landesgrenzen bekannt für seine auffälligen Wandmalereien – seine Arbeiten befinden sich auf Innen- und Außenflächen und belegen den Raum zwischen Kunst und Alltag. Seine Stilelemente – Wiederholung und Variation, Monochromie und Präzision – sind der industriellen Fertigung entliehen. Jan van der Ploeg verwendet geometrische Formen und kraftvolle Farben. Anbei eine seiner neuesten Arbeiten aus dem Jahre 2011.

„WONDERWALL“, WALL PAINTING No. 326, Untitled, 2011, 300 x 1050 x 75 cm, acrylverf op MDF

„WONDERWALL“, WALL PAINTING No. 326, Untitled, 2011, 300 x 1050 x 75 cm, acrylverf op MDF

„WONDERWALL“, WALL PAINTING No. 326, Untitled, 2011, 300 x 1050 x 75 cm, acrylverf op MDF

All images © Jan van der Ploeg