Villa Vals

Das Ferienhaus Villa Vals wurde von den Architekten Bjarne Mastenbroek und Christian Müller (SeARCH und CMA Architekten) wie eine Höhle in den Berg hineingebaut. Ziel war es, das Haus so in die umliegende Landschaft zu integrieren, daß möglichst wenig der intakten Natur zerstört wird. Erreicht werden kann die Villa durch einen unterirdischen Gang von einer naheliegenden Hütte aus oder durch den fast geschlossenen Innenhof. Die Innenausstattung gibt sich puristisch, hier wurden erdnahe Materialien wie Holz und Stein verwendet. Die Villa Vals liegt am Ende des Walsertals in den Schweizer Alpen und kann als Feriendomizil gemietet werden, im Jahre 2011 erhielt sie den Designpreis des „Wallpaper“-Magazins.

All images © Iwan Baan