Toda House by Kimihiko Okada

Das ungewöhnliche Stangenhaus des japanischen Architekten Kimihiko Okada steht in einem Wohngebiet in Hiroshima. Es besteht aus unterschiedlichen Plattformen, die das Nachbarhaus in seiner Höhe um einige Meter überragen – und so einen wundervollen Blick auf einen nahegelegenen See und die Stadt Miyajima freigeben. Die Form des Hauses ist vergleichbar mit einem Vogelnest, die Räumlichkeiten sind nach zwei Seiten verglast und schlängeln sich aneinander.

All images © Toshiyuki Yano