Yesterday you Said Tomorrow

Design, Architecture, Photography, Video, Art, Interview and more

Month: Oktober, 2012

‚Fig. 1-99‘ by Anthony Gerace

by admin

Die Serie ‚Fig. 1-99‘ besteht aus genau 100 Farb- und Schnittstudien, als Materialien verwendet Anthony Gerace hauptsächlich Photos und Covermotive von Magazinen der 60er bis 80er Jahre wie z.B. Life, Playboy, Popular Mechanics, Charm, Allure oder Time. Dabei trennt er das Motiv von seinem Hintergrund und fügt diesen nahtlos wieder zusammen. Erstaunlich dabei ist die Formtreue der fertigen Arbeit – man kann oft das Gesamtmotiv noch erahnen. Anthony Gerace lebt und arbeitet als Photograph, Grafik Designer und Autor in London, ursprünglich stammt er aus Toronto. Er machte seinen Bachelor im Fachbereich Design am ‚Ontario College of Art and Design‘.

All Arbeiten der Serie „Fig. 1-99“ finden sich auf Flickr.

Ein Statement von Anthony Gerace zu findet sich auf seinem Blog.

All images © Anthony Gerace

‚Favourite Places 2‘ by Matthias Heiderich

by admin

Die farbintensiven und streng geometrischen Arbeiten des Berliner Fotografen Matthias Heiderich haben es mittlerweile zu internationaler Bekanntheit gebracht. Zu den weniger bekannten Serien des studierten Linguisten und autodidaktischen Fotografen zählen die Serien „Favourite Places 1 + 2“. Die Fotografien entstanden im vergangenen Jahr an einem nebligen Tag auf dem ‚Tempelhofer Feld‘ in Berlin – der ehemalige, stillgelegte Stadtflughafen ist seit zwei Jahren ein riesiger Freizeitpark.

All Fotos der Serie ‚Favourite Places 2‘ findet man hier

All images © Matthias Heiderich

‚The Cloud House‘ by Yuan Yuan

by admin

‚The Cloud House‘ erinnert in seiner Form an das Sitzmöbel ‚Living Tower‘ von Verner Panton aus den 1960er Jahren. Die Designerin Yuan Yuan entwarf das hölzerne Dreieck als einen halb-offenen Raum der Entspannung. Dabei passt sich ‚The Cloud House‘ an den menschlichen Körper an und kann drei unterschiedliche Positionen einnehmen: als Stuhl, als Bett und als Sessel.

Die chinesische Designerin Yuan Yuan lebt und arbeitet in Paris, Frankreich. Ihren Universitätsabschluß als ‚Master of Environmental Arts and Design‘ machte sie 2005 an der Universität Wuxi in China. Zwei weitere Design-Abschlüße folgten 2008 und 2010 in Marseille und Reims. Bevor sich Yuan Yuan 2012 als Designerin selbstständig machte, sammelte sie erste Berufserfahrung bei France Patrick Jouin und Louis Vuitton.

Weitere Fotos und Informationen auf Yuan Yuans Website

© Yuan Yuan 2012

via notcot.org

BRAUN Sammlung Kronberg

by admin

Am Wochenende besuchten wir die BRAUN Sammlung in der Nähe von Frankfurt, das Unternehmen hat seinen Sitz seit der Firmengründung in Kronberg im Taunus. Die Ausstellung dokumentiert die wichtigsten Kapitel der Entwicklung des Unternehmens auf dem Weg zu einer international bekannten Design- und Technologiemarke seit 1921 und umfasst momentan ca. 300 Exponate.

Bis heute wird das Unternehmen stark mit dem Industriedesigner Dieter Rams identifiziert, der die Designabteilung von 1961 bis 1995 leitete. Rams und sein Designteam um Gerd Alfred Müller, Dietrich Lubs und Florian Seiffert prägten bis in die 1980er Jahre das Erscheinungsbild der Firma BRAUN und entwickelten das typische, klare Erscheinungsbild der damaligen Produktpalette, dazu gehören u.a. die Radio-Plattenspieler-Kombination SK4, der Weltempfänger T 1000 oder der elektrostatische Lautsprecher LE1.

Alle Informationen zur BRAUN Sammlung.

BraunSammlung
Westerbach Center
Westerbachstraße 23 c
61476 Kronberg

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 11 bis 17 Uhr – und nach Vereinbarung

All images © Julia Keutner / Yesterdayyousaidtomorrow