‚Nest House‘ by UID Architects

Das ‚Nest‘-House liegt am Fuß eines Berges in der Nähe der Stadt Onomichi und wurde 2010 durch das japanische Architekturbüro UID realisiert. Natürliches Vorbild für den Aufbau des Wohnhaus ist die eines Nestes: die einzelnen Bereiche gehen fließend ineinander über, damit die Familie des Besitzers möglichst viel Zeit gemeinsam verbringen kann. Das Architekturbüro stellte bei der Planung des Hauses architektonische Standards wie Wände und Gänge komplett in Frage und integrierte stattdessen besondere Elemente wie z.B. Bäume und Pflanzen.

Weitere Informationen zum ‚Nest‘-House auf maeda-inc.jp

All images by Hiroshi Ueda / Courtesy of UID Architects

via huhmagazine.co.uk