‚Matterhorn‘ by Nenad Saljic

Das Matterhorn ist mit 4487 Metern nicht nur einer der höchsten Berge der Alpen, sondern auch aufgrund seiner prägnanten Form und dramatischen Besteigungsgeschichte einer der bekanntesten Berge der Welt. Zu den interessantesten Aufnahmen des Schweizer Berges gehören sicherlich die Porträts des kroatischen Fotografen Nenad Saljic. Dieser machte seit 2009 mehrere tausende schwarz-weiß Photos des Berges, dazu wartete er teils mehrere Stunden auf das richtige Licht oder eine bestimmte Wolkenkonstellation.

„When I was young, I had long fantasized about climbing the Matterhorn but I never really had the chance. I have been mountaineering and caving since I was twelve. I was reading all classic books about alpinism and my first great climbs were in my imagination… a Portrait of the Matterhorn is a kind of memento to all climbers who dared to go there and for those who never returned.“ (Nenad Saljic)

All rights reserved © by Nenad Saljic

via mymodernmet.com