‚Waldprotokolle‘ by Florian Mehnert

Florian Mehnert hat einen ganzen Wald verwanzt und abgehört. Über Tage hat der deutsche Künstler Mikrofone auf Waldwege- und Lichtungen installiert und die Gespräche vorbeigehender Spaziergänger aufgezeichnet, ausgewertet und digitalisiert. Anschliessend wurden die Audiospuren auf seiner Website öffentlich gemacht. Mit seinem Kunstprojekt ‚Waldkprotokolle‘ weist Florian Mehnert auf die Gefahr und Absurdität der Überwachung durch das Internet hin. Durch die Veröffentlichung der Protokolle wird die unsichtbare Bedrohnung greifbar. Hier kann man die ‚Waldprotokolle‘ anhören.

higru02

All images © Florian Mehnert